21. WELTKRIPPENKONGRESS
AACHEN
15. - 19. JANUAR 2020

INFORMATIONEN zur Teilnahme

ALLGEMEIN

  • Sie können sich vom 1. Februar 2019 bis zum 30. September 2019 anmelden.
  • Bis zum 30. Juni 2019 gilt eine Rabattregelung (minus € 20,= pro Person).

STANDARD

  • Vom Mittwoch den 15. Januar bis Sonntag den 19. Januar 2020 nehmen Sie Teil am Weltkrippenkongress 2020 in Aachen.
  • Sie haben freien Eintritt für das ganze Programm, inklusive des Gala-Abends am Samstag 18. Januar.
  • Am Donnerstag, Freitag und Samstag nehmen Sie Teil an den Bustouren in die Niederlande, nach Deutschland und Belgien.

Kosten Einschreibung (Inklusive € 4,= Beitrag UN-FOE-PRAE )

  • Bis 30. Juni 2019  € 225,=
  • Vom 1. Juli bis 30. September € 245,=
  • Während der Touren haben sie kostenpflichtig die Möglichkeit Essen zu buchen

KEINE TOUREN

  • Vom Mittwoch 15. Januar bis 19. Januar 2020 nehmen Sie Teil am Weltkrippenkongress 2020 in Aachen.
  • Sie haben freien Eintritt für das ganze Programm, inklusive des Gala-Abends am Samstag 18. Januar.
  • Sie nehmen NICHT Teil an den Bustouren.
    • Alle Ausstellungen können nur mit den Bustouren des Kongresses besucht werden.
      Es ist daher nicht gestattet, die Ausstellungen während des Kongresses mit eigenen Transportmitteln zu besuchen.

Kosten Einschreibung (Inklusive € 4,= Beitrag UN-FOE-PRAE )

  • Bis zum 30. Juni 2019  € 150,=
  • Vom 1. Juli bis 30. September € 170,=

EXTRA TOUREN am MONTAG 20. Januar

  • Am Montag 20. Januar extra Tour in Deutschland.
    • Bustour D1: Kirchenkrippen Diözese Aachen.
      oder
    • Bustour D2: Museum Trier und Klüsserath.

Kosten Einschreibung extra Tour:

  • Bustour D1: € 30,=
    oder
  • Bustour D2: € 30,=
  • Während der Touren haben sie kostenpflichtig die Möglichkeit Essen zu buchen

MITTAGESSEN

  • Während der Mittagspause gibt es eine Gelegenheit, ein Mittagessen einzunehmen. Die Kosten hierfür, voraussichtlich € 15,= werden jeden Tag im Bus eingesammelt.